Integration

Fußball überwindet alle Hindernisse

Einen spannenden Integrationstag im Zeichen des Fußballs erlebten Schüler der Konrad-Witz-Gemeinschaftsschule in der Doppelsporthalle.

Rottweil. Aus Deutschland stammende Schüler kickten gemeinsam mit Flüchtlingskindern unter Anleitung von Jochen Bauer und des früheren DFB-Junioren-Nationalspielers Marco Di Biccari.

Organisiert wurde der Vormittag von der Konrad-Witz-Gemeinschaftsschule (KWS), der Fachstelle Integration der Stadt Rottweil und dem FV 08 Rottweil in Zusammenarbeit mit jb fairplay.

Initiator Jochen Bauer von jb fairplay brachte mit seinem Team die Augen der 38 Schüler zum Strahlen. Frei nach dem Motto "Fußball verbindet und überwindet alle Hindernisse" haben die motivierten Schüler unter seiner Leitung an Koordination, Dribbling und Torabschluss geübt.

Unter dem Motto: Fußball verbindet und überwindet alle Hindernisse erlebten rund 40 Schüler der Konrad-Witz-Schule einen erlebnisreichen Integrationstag. Das Bild zeigt die teilnehmenden Schüler, Kooperationspartner, Sponsoren und Überraschungsgast Claude Rudy | Foto: Stadt Rottweil / Schwarzwälder-Bote

Prominenter Besuch zum Abschluss

Zum Abschlussturnier besuchte Claude Rudy, Vater des DFB-Nationalspielers Sebastian Rudy, als Überraschungsgast die Kinder. Er übergab der Schule als Erinnerung ein unterschriebenes DFB-Trikot von Sebastian. "Wenn man mit Freude und Spaß bei der Sache ist, seinen Traum tief im Herzen trägt und fleißig daran arbeitet, dann kann man alles erreichen", sagte Claude Rudy.

Auch die weiteren Partner, Bürgermeister Christian Ruf, Rektor Willy Schmidt, der Vorsitzende des FV 08, Christian Hanusch, und Christoph Frank vom Freundeskreis Asyl schauten beim Abschlussturnier vorbei und verfolgten, wie der Nachwuchs begeistert dem Ball hinterherjagte. Mit einer Spende für eine wöchentliche Fußball-AG in Kooperation von Schule und Verein sollen die Schüler auch weiterhin gemeinsam Sport treiben können. Bei Interesse sind die Teilnehmenden auch in der FV-08-Jugend willkommen.

Quelle: Pressebericht vom Schwarzwälder-Bote 11.07.2017 - 16:46 Uhr

Foto: Stadt Rottweil / Rottweiler Bündnis für Flüchtlingshilfe & Intergration

Die Volksbank Rottweil eG war Hauptsponsor des Integrationstag in Rottweil.

Foto: Stadt Rottweil / Rottweiler Bündnis für Flüchtlingshilfe & Intergration