Wachstumsgeld

Ihr Geld mit WachstumsGeld Bio wachsen lassen

Mit dem WachstumsGeld Bio legen Sie Ihr Geld sicher an und bleiben dabei auf Wunsch flexibel. Das Wachstumsgeld bietet Ihnen attraktive Zinsen und Sie leisten automatisch einen Beitrag für Ihre Region. Außerdem bekommen Sie einen individuellen Zugriff auf Ihre Geldanlage.

So funktioniert WachstumsGeld Bio

Legen Sie Ihr Geld als Wachstumsgeld an. Das WachstumsGeld Bio richtet sich an Kunden, die einen Geldbetrag über einen längeren Zeitraum anlegen, dabei aber flexibel bleiben möchten.

Zugriff auf Ihr Geld während der Laufzeit

Nach Ablauf der Kündigungssperrfrist von 24 Monaten können Sie jederzeit während der Laufzeit bei Bedarf auf Ihr Geld zugreifen und bis zu 2.000 Euro pro Kalendermonat oder den Vertrag kündigen und über das gesamte Guthaben verfügen.

Produktdaten

  • Anlagebetrag: mindestens 10.000 Euro - Zuzahlungen sind möglich!
  • Zinsgutschrift: jährlich zum Kalenderjahresende
  • Laufzeit: bis 10 Jahre / 120 Monate

Verzinsung

Die Verzinsung ist variabel und richtet sich nach dem 6-Monats-Euribor.

Die Zinsfeststellung erfolgt jeweils am 30.06. und 31.12. eines Jahres und gilt für das nächste Halbjahr.

Die Mindestverzinsung beträgt 0,00 %, die Maximalverzinsung beträgt 1,50 %.

Bitte erfragen Sie die aktuellen Konditionen bei Ihrem Berater vor Ort.

Wir stehen Ihnen telefonisch oder über unser Online-Formular gerne zur Verfügung.

Verfügbarkeit

Die Kündigungsfrist beträgt 4 Monate. Eine Kündigung ist jedoch frühestens nach 24 Monaten nach Vertragsbeginn möglich (Kündigungssperrfrist). Zusätzlich kann nach Ablauf der Kündigungssperrfrist ohne Kündigung über bis zu 2.000 Euro pro Kalendermonat verfügt werden.

Bio-Beitrag

Jährlich wird vom Anlagekonto ein Bio-Beitrag in Höhe von 60 Euro zur Verwendung in der Region entrichtet. Die Berechnung erfolgt nach dem Kontenbestand zum 30. Dezember jeden Jahres.

Häufige Fragen zum Wachstumsgeld

Kann ich die Anlagesumme zwischendurch erhöhen?

Ja. Sie entscheiden sich zu Vertragsbeginn für eine Summe, die Sie anlegen möchten. Zuzahlungen während der Laufzeit sind bis zur Gesamtsumme von 100.000 Euro möglich.

Was ist die maximale Laufzeit?

Ihr Geld wird für bis zu maximal 10 Jahren angelegt. Eine Kündigung ist nach der Kündigungssperrfrist von 24 Monaten möglich. Teilverfügungen in Höhe von max. 2.000 Euro pro Monat sind nach der Kündigungssperrfrist möglich.

Wann bekomme ich die Zinsen?

Die Zinsgutschrift erfolgt jeweils zum Ende eines Kalenderjahres.