500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung

Jetzt mitsammeln und Leben retten – jeder Deckel zählt!

Der Verein "Deckel drauf e.V." finanzieren Polio-Impfungen durch den Verkauf von Flaschendeckeln an Recyclingunternehmen.

Wir, die Volksbank Rottweil eG, unterstützen diese tolle Aktion. Mit 500 Deckeln kann der Verein eine lebenswichtige Impfung bezahlen. Deshalb: Jetzt mitsammeln und Leben retten – jeder Deckel zählt.

Die Kinderlähmung, oder Polio, ist eine hoch ansteckende Krankheit, die vor allem Kleinkinder, aber auch Erwachsene, befällt. Das Virus verursacht dauerhafte Lähmungen und Verkrüppelungen, die Infektion kann tödlich verlaufen.

Polio ist unheilbar – aber mit einer Impfung kann ein lebenslanger Schutz vor Polio erreicht werden.

"Deckel gegen Polio"

Kunststoffverschlüsse ("Deckel") bestehen aus Polyethylen (HDPE), einem hochwertigen, recyclingfähigen Material. Wir sammeln Deckel – mit den Erlösen werden weltweit Impfaktionen gegen Kinderlähmung (Polio) mitfinanziert.

Sammeln Sie Deckel und werben Sie bei Bekannten und Freunden für die Sammlung!

Der Verein "Deckel drauf e.V."
Welche Deckel sollen gesammelt werden?

Bitte sammeln Sie Kunststoffdeckel und -verschlüsse von Getränkeflaschen und Tetrapacks (z. B. Erfrischungsgetränke, Saft- und Milchkartons).

Auf der Homepage des Vereins "Deckel drauf e.V." finden Sie detailierte Fotos von den Deckeln die gesammelt werden sollen: http://deckel-gegen-polio.de/sammlung/deckel/

Die dort abgebildeten Deckel (unabhängig von den dargestellten Farben) können Sie bedenkenlos sammeln.

Kann ich Pfandflaschen ohne Deckel abgeben?

Ja, selbstverständlich. Egal, ob Einweg- oder Mehrwegflaschen – bei der Rückgabe ist der Flaschenkörper mit dem darauf befindlichen Pfandzeichen entscheidend.

Wo kann ich die Deckel hinbringen?
Anna-Maria Sagas und Annalena Geiger (Schülerinnen des Droste-Hülshoff-Gymnasium) übergeben über 19.000 gesammelte Deckel in der Hauptgeschäftsstelle Rottweil an Dominic Staiger (Volksbank Rottweil eG).
Wieso reichen 500 Deckel für eine Impfung?

Ein einzelner Deckel wiegt rund 2 Gramm, 500 Deckel ergeben etwa 1 kg Material, der Erlös deckt die Kosten einer Impfung.

FAQ - Fragen & Antworten